Merry Christmas from Greenman. Please note that our office’s last working day will be Friday 22 December and will reopen on Tuesday 2 January 2024.
Merry Christmas from Greenman. Bitte beachten Sie, dass unser Büro bis Freitag, den 22. Dezember besetzt ist und am Dienstag, den 2. Januar 2024 wieder öffnet.

Greenman agrees €143m purchase

Portfolio umfasst 33 Supermärkte in Ost- und Norddeutschland

Immobilien sind langfristig an EDEKA-MIHA vollvermietet

Drei Objekte mit innovativen Cash & Carry-Konzepten

Greenman OPEN aktuell mit einem Fondsvolumen von rund 570 Millionen Euro

Der auf Deutschland spezialisierte Immobilienfondsmanager Greenman Investments hat 33 an EDEKA-MIHA vollvermietete Einzelhandelsimmobilien für die Summe von 143 Millionen Euro für den Greenman OPEN Fonds in zwei separaten Transaktionen erworben. Alle akquirierten Supermärkte liegen in Ost- und Norddeutschland. Greenman steigert damit das Volumen des Greenman OPEN Fonds auf insgesamt 570 Millionen Euro, wodurch dieser Fonds der größte Einzelhandelsimmobilienfonds mit Fokus auf Lebensmittel in Deutschland darstellt.

Johnnie Wilkinson, CEO und Executive Director von Greenman Investments: „Unsere jüngsten Zukäufe für den Greenman OPEN-Fonds ergänzen unser bestehendes Portfolio von Supermärkten mit Lebensmittel-Schwerpunkt in ganz Deutschland. Mit EDEKA-MIHA ist es bereits unsere vierte Sale & Lease-Back-Transaktion. Wir freuen uns darauf, diese langfristige Geschäftsbeziehung fortzusetzen und die Potenziale des Portfolios in den kommenden Jahren zu maximieren.“

Von EDEKA-MIHA hat Greenman vier Immobilien für 25 Millionen Euro gekauft und an EDEKA-MIHA zurückvermietet. Die gewichtete durchschnittliche Restlaufzeit der Mietverträge (WALT) liegt bei 11,5 Jahren. Drei der Supermärkte sind von EDEKA-MIHA an die EDEKA-Cash & Carry-Marke MIOS weitervermietet. Mit dem Erwerb dieser Einzelhandelsimmobilien besitzt der Greenman OPEN Fonds nun Objekte, die alle operativen EDEKA-Marken umfassen. Damit kann Greenman aus erster Hand nachvollziehen, wie sich die verschiedenen Einzelhandelskonzepte von EDEKA entwickeln. Von der TLG IMMOBILIEN AG erwarb der Greenman OPEN Fonds ein 29 Objekte umfassendes Einzelhandelsimmobilien-Portfolio für insgesamt 118 Millionen Euro. Diese Immobilien sind langfristig zu 100 Prozent vermietet, wobei die gewichtete durchschnittliche Restlaufzeit der Mietverträge (WALT) 11.28 Jahre beträgt.

Beraten wurde Greenman zu den rechtlichen Aspekten beider Transaktionen von White & Case, zur technischen Due Diligence beider Transaktionen von REAK, zu den steuerlichen Aspekten der jüngsten Transaktion von Mazars und zu den finanziellen Aspekten der jüngsten Transaktion von Tinavis.